Klausurenfernkurs

21 Klausuren im Zeitraum vom 4. März 2020 bis zum 28. Juli 2020 bereiten Sie systematisch und zielgerichtet auf Ihre schriftliche Steuerberaterprüfung 2019 vor (den genauen Kursplan finden Sie in unserem Datenblatt). Dabei steht ein Leitgedanke im Mittelpunkt: Was können wir tun, damit Sie bestmöglichst vorbereitet sind. Dieser Leitgedanke spiegelt sich auch in folgenden Highlights:

„learning by doing“

Um erfolgreich das schriftliche Beraterexamen zu bestehen, ist neben einem guten theoretischen Wissen vor allem eines unerlässlich: Kontinuierliches Klausurentraining bereits von Anfang an! Denn nur durch kontinuierliches Training erlangen Sie eine fundierte Klausurtechnik und legen dadurch den Grundstein für das Bestehen Ihrer Prüfung.

Um Sie dabei zu unterstützen, haben wir einen Klausurenfernkurs neu konzipiert, in dem wir systematisch alle relevanten Prüfungsfelder der schriftlichen Steuerberaterprüfung trainieren. Wir achten auf einen realistischen Schwierigkeitsgrad, um Sie weder zu über- noch zu unterfordern.

Neben der korrigierten Klausur, die wir Ihnen zeitnah innerhalb von 10 Tagen nach der Rücksendefrist zusenden, erhalten Sie außerdem jeweils ein ausführliches Lösungsskript, das sich hervorragend dazu eignet, im Rahmen der Nacharbeit bestehende Theorie-Lücken auszumerzen.

Zudem erhalten Sie eine komprimierte Korrekturpunktetabelle, welche Ihnen die Nacharbeit unter klausurtaktischen Aspekten erleichtert.

Weitere Merkmale unseres Kurses

Ideale Ergänzung zur theoretischen Vorbereitung

Was nutzt Ihnen das Wissen, das Sie sich im Rahmen Ihrer Vorbereitung aneignen, wenn Sie es nicht in einer Klausur anwenden können? Diese rhetorische Frage muss man wohl nicht beantworten. Daher ist es wichtig, auch seine Fähigkeiten im Klausurschreiben zu trainieren, denn letztlich kann mit reinem Fachwissen die Beraterprüfung nicht bestanden werden. Um neben den theoretischen Kenntnissen auch Klausurtraining zu erhalten, bietet sich unser Klausrenfernkurs als ideale Ergänzung zu Ihrem Lernkonzept an. Er lässt sich parallel zu jeder Form der Vorbereitung durchführen und ist nicht von anderen Kursen abhängig.

Korrekturen als Fremdeinschätung

Sie können uns jede Klausur innerhalb einer bestimmten Frist (siehe untenstehende Tabelle) zur Korrektur einsenden. Diese wird dann anhand der Korrekturtabelle bewertet, sodass Ihnen ein Feedback über Ihren aktuellen Leistungsstand gegeben wird. Die Korrektur durch einen externen Dritten hat den Vorteil, dass Sie sich nicht zu großzügig Punkte vergeben, wenn Sie zwar etwas nicht geschrieben aber „so gemeint“ haben.

Eine Besonderheit unserer Korrekturen ist, dass diese ausschließlich durch Fachexperten erfolgen. So wird eine Klausur am ersten Prüfungstag (Verfahrensrecht, Umsatzsteuer, Erbschaftsteuer) stets von drei verschiedenen Experten korrigiert, jeder in seinem Spezialgebiet. So erhalten Sie stets ein gezieltes und nützliches Feedback. Einen Korrektor, der nur anhand der Musterlösung Ihre Ausführungen kontrolliert und so Folgefehler nicht erkennen kann, gibt es bei uns nicht!

Leistungsverbesserung durch laufendes Klausurschreiben

Unsere Erfahrung zeigt deutlich: Je mehr Klausuren geschrieben werden, desto besser ist das spätere Examen. Durch 21 optimal aufeinander abgestimmte Klausuren werden Ihre Prüfungsleistungen sukzessive optimiert, um letztlich optimal für das Examen vorbereitet zu sein. Wenn Sie im Anschluss an den Klausurenfernkurs auch noch eine Klausurensimulation wie z. B. unsere beiden Klausurenwochen besuchen, haben Sie die ideale Anzahl von Übungen vor Ihrem Examen absolviert.

Lösungsskripte und Korrekturtabellen

Kurze Zeit nach Erhalt der Klausur (Versandtermin siehe unten) erhalten Sie eine ausführliche Musterlösung, die auch als Nachschlagewerk dient. Damit können Sie nicht nur die Klausurlösung nachvollziehen, sondern lernen und wiederholen auch automatisch die dahinterstehende Theorie. Wir haben die Lösung bewusst kompakt formuliert und um Praxis- und Klausurhinweise ergänzt, sodass Sie nachvollziehen können, was im Rahmen der Klausurlösung von Ihnen erwartet wird und was „beim Blick über den Tellerrand hinaus“ im jeweiligen Themenfeld noch zu beachten ist.

Neben der Klausurlösung erhalten Sie zu jeder Klausur auch eine komprimierte Korrekturtabelle, anhand derer Sie nachvollziehen können, welche Aussagen notwendig sind, um Korrekturpunkte zu erzielen. Diese Tabellen eignen sich auch ideal um später beim Nacharbeiten von Klausuren Defizitbereiche zu erkennen.

Akkreditierter Kurs

Unser Klausurenfernkurs ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen worden.

Preise & Detailinformationen

Der Preis unseres Klausurenfernkurses beträgt:

 

  • 960,00 € für 21 Klausuren (jeweils 6-stündig) einschließlich Korrektur und Porto
  • 150,00 € pro Block bei Einzelbezug einschließlich Korrektur und Porto
  • Wir weisen Sie außerdem auf unsere attraktiven Kombiangebote hin.
  • Die Teilnehmer unseres Teilzeitlehrgangs erhalten den Klausurenfernkurs gegen eine kostendeckende Korrekturpauschale. Hierüber informieren wir Sie im Rahmen des Teilzeitlehrganges genauer.

 

Hinweise: Die Kursgebühr ist umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 21 UStG. Im Preis ist nicht das Porto für die Einsendung Ihrer Lösung enthalten. Ihre korrigierte Lösung senden wir Ihnen im Rahmen des nächst möglichen Versandtermins wieder zurück.

Der Versand der Klausuren, Lösungen und Korrekturtabellen erfolgt postalisch (im Preis enthalten). Der Ausdruck auf Papier erleichtert Ihnen die Nacharbeitung im Vergleich zu elektronischen Dokumenten.

 

Bitte beachten Sie: Eine Korrektur Ihrer Klausur erfolgt nur dann, wenn Sie uns Ihre Lösung postalisch zusenden (nicht per E-Mail, Fax o. ä.). Ihre Lösung muss rechtzeitig vor dem Abgabetermin bei uns eingehen; das Risiko der verzögerten Versendung durch den Postdienstleister liegt bei Ihnen. Der Abgabetermin liegt jeweils Dienstangs, sodass - bei normalem Postlauf - Sie über das Wochenende Ihre Klausur bearbeiten können und bei Aufgabe der Briefsendung spätestens am Montag Morgen die Klausur noch rechtzeitig bei uns eingehen sollte.

Kursüberblick

Unser Klausurenfernkurs umfasst insgesamt 7 Blöcke á 3 Klausuren. Wie in der echten Steuerberaterprüfung besteht ein Prüfungsblock aus 3 Klausuren (Verfahrensrecht/Umsatzsteuer/Erbschaftsteuer, Ertragsteuerrecht, Bilanzsteuerrecht).

Der Versand der ersten 9 Klausuren beginnt bereits Anfang März und erfolgt im Wochenturnus. Die restlichen 12 Klausuren werden blockweise mit je 3 Klausuren versandt. Durch die entsprechend längere Bearbeitungszeit sind Sie in der „stressigen Phase“ maximal flexibel.

Den letzten Block erhalten Sie Mitte Juli. Somit können Sie bereits „warmgeschrieben“ in die heiße Phase ab August starten und sich ganz auf das Feintuning konzentrieren.

Die genauen Versendungstermine unseres Klausurenfernkurses sind:

Block Klausur Versand der Klausur Lösung einsenden bis Fachbereich
A A1 4.3.2020 17.3.2020 AO, USt, ErbSt
A2 11.3.2020 24.3.2020 Ertragsteuer
A3 18.3.2020 31.3.2020 Bilanzsteuer
B B1 25.3.2020 7.4.2020 AO, USt, ErbSt
B2 1.4.2020 14.4.2020 Ertragsteuer
B3 8.4.2020 21.4.2020 Bilanzsteuer
C C1 15.4.2020 28.4.2020 AO, USt, ErbSt
C2 22.4.2020 5.5.2020 Ertragsteuer
C3 29.4.2020 12.5.2020 Bilanzsteuer
D D1 13.5.2020 26.5.2020 AO, USt, ErbSt
D2 13.5.2020 26.5.2020 Ertragsteuer
D3 13.5.2020 26.5.2020 Bilanzsteuer
E E1 3.6.2020 16.6.2020 AO, USt, ErbSt
E2 3.6.2020 16.6.2020 Ertragsteuer
E3 3.6.2020 16.6.2020 Bilanzsteuer
F F1 24.6.2020 7.7.2020 AO, USt, ErbSt
F2 24.6.2020 7.7.2020 Ertragsteuer
F3 24.6.2020 7.7.2020 Bilanzsteuer
G G1 15.7.2020 28.7.2020 AO, USt, ErbSt
G2 15.7.2020 28.7.2020 Ertragsteuer
G3 15.7.2020 28.7.2020 Bilanzsteuer

 

Bitte beachten Sie folgendes: Wir lassen unsere Klausuren gesammelt von den jeweiligen Fachexperten kontrollieren. Eine Klausur wird von bis zu vier verschiedenen Korrektoren korrigiert. Dies erfordert, dass wir die Klausuren bei uns vorsortieren und dann an den jeweiligen Korrektor verteilen. Dieser logistische Schritt bedingt leider, dass wir bei verspätet eingegangenen Klausuren eine Korrektur nicht gewährleisten können. Außerdem haben Sie i. d. Regel zwei Wochenenden Zeit, um die Klausur rechtzeitig zu schreiben und an uns zu senden. Daher sollte die Einhaltung des Abgabetermins problemlos für Sie möglich sein.

 

Probeklausur

Um sich selbst ein Bild von unseren Klausuren und Musterlösungen machen zu können, stellen wir Ihnen eine Musterklausur als Download zur Verfügung.

Buchung und weitere Informationen

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen. Die Kontaktinformationen finden Sie auf unserer Homepage.

 

Die genauen Teilnahmebedingungen unseres Klausurenfernkurses können Sie hier herunterladen:

 

Die Buchung des Klausurenfernkurses können Sie entweder telefonisch, per E-Mail oder online im Bereich „Seminare“ auf unserer Homepage vornehmen. Oder noch einfacher, klicken Sie einfach hier (achten Sie auch auf unsere Kombiangebote):

Überzeugt?

Wenn wir Sie von unserem Konzept überzeugt haben, können Sie hier die Teilnahme an unserem Fernkurs buchen:

Attraktive Kombiangebote

Profitieren Sie von unseren attraktiven Kombiangeboten. Folgende Kombiangebote beinhalten den Klausurenfernkurs:

  • Sparen Sie über 600 €

Kompletpaket

  • Sparen Sie 170 €

Power Paket

  • Sparen Sie 160 €

Klausurentraining